Ehemaliger Bauernhof mit Scheune, Neben- gebäuden und Garten in Netzbach

 

 

 

 

Ein Objekt mit vielen Optionen - z.B. als großzügiges Einfamilien-haus, Wohnen und Arbeiten unter einem Dach, kleiner Handwerks-betrieb, Tierhaltung etc. -.

 

Netzbach ist eine kleine Gemeinde in ruhiger Lage und liegt im Taunus ca. 8 Kilometer südlich von Limburg an der Lahn. Unmittelbar an der Grenze von Rheinland-Pfalz zu Hessen gehört Netzbach mit seinen ca. 400 Einwohnern zur Verbandsgemeinde Hahnstätten und ist dem Rhein-Lahn-Kreis zugeordnet.

 

Die nächstgelegenen Autobahnanschlussstellen der A3 sind Limburg Süd (ca. 10 km) und Bad Camberg (ca. 17 km). Der ICE-Fernbahnhof Limburg Süd ist ca. 10 km entfernt und die Bundesstraßen B54 und die B417 nach Wiesbaden und Limburg sind schell zu erreichen.

 

Der nächstgelegene Kindergarten befindet sich im ca. 2 km

entfernten Nachbarort Oberneisen. In Hahnstätten (ca. 3 km)

befinden sich ein Kindergarten, eine Kindertagesstätte, die Grund-

und Realschule plus, ärztliche Versorgung sowie sehr umfang-

reiche Einkaufsmöglichkeiten. Mehrere Gymnasien und weiter-

führende Schulen, ein Waldorfkindergarten sowie eine

Waldorfschule sind in Diez bzw. Limburg angesiedelt.

 

Das ca. 1922 errichtete Wohnhaus wurde in Fachwerkbauweise

gebaut und mit Tuffsteinen ausgemauert. Die Innenwände

wurden mit Rigips- Platten abgestellt. Im Erdgeschoss erwartet

Sie ein geräumiger Flur mit schönem, ursprünglichem Steinboden

, ein Gäste- WC, ein großes Wohnzimmer, ein Schlafzimmer, sowie

die 18 m² große Küche mit angrenzendem Abstellraum.

Ferner gibt es einen zweiten Eingang, sodass bei Bedarf Erdge-

schoss und Obergeschoss als zwei separate Wohneinheiten

genutzt werden können.

Die Wohnfläche beträgt ca. 57 m².  Auf der gleichen Ebene

befindet sich eine Waschküche, die vom Hof aus zugänglich ist.

 

Das Obergeschoss wird derzeit als separate Wohnung genutzt.

Sie verfügt über ein  großes Wohnzimmer, ein Schlafzimmer, ein Kinderzimmer, eine Wohnküche, ein Badezimmer mit Dusche und

Wanne und einen Flur. Die Wohnfläche beträgt ca. 84 m².

 

Die Gesamtwohnfläche des Hauses beträgt insgesamt ca. 141 m².

 

Der Speicher bietet weitere Ausbaureserven. Das Haus ist voll unterkellert.

Der Zugang zum Keller erfolgt zum Teil durch das Wohnhaus,

zum Teil über den Hof.

 

Die Ausstattung:

 

*       Fachwerk- Bauweise mit Tuffsteinen ausgemauert

         Kellerwände teils Bruchstein, teils Mauerwerk

*       Elektrik vor ca. 30 Jahren erneuert.

*       Kabel 3-adrig. FI- Schalter vorhanden.

*       Kellerdecke massiv

*       EG und OG Holzbalkendecke mit Füllkörper

*       Dacheindeckung Kunstschiefer und Ziegel

*       Sieger Gas- Zentralheizung von 1987

*       2-fach verglaste Fenster teils von 1986 und 2011 teilweise

         mit Klappläden

*       1 Gäste- WC im EG

*       1 Badezimmer mit Wanne und Dusche im OG

*       Bodenbeläge überwiegend mit Fliesen und Laminat belegt

*       Für das Gebäude wurde ein Energieausweis (Bedarfsausweis)

         angefertigt. Der Energieträger ist Gas, der Energie-

         verbrauchskennwert beträgt 423,3 kWh (m²*a).
         Energieeffizienzklasse H.

 

Auf dem insgesamt 754 m² großen Grundstück befinden sich

mehrere überwiegend massiv gemauerte Nebengebäude, in

denen teils noch Stallungen untergebracht sind. Eine große

Scheune mit angrenzendem Gartengrundstück runden das

Angebot ab.

 

Die Gebäude sowie die Mauer zum Nachbargrundstück um-

schließen den uneinsehbaren Innenhof mit Kopfsteinpflaster, in

dem ausreichend Parkplätze zur Verfügung stehen.

 

Das Objekt befindet sich in einem ordentlichen Gesamtzustand

- Renovierungs-arbeiten sind jedoch erforderlich.

 

Die Wohnung im Obergeschoss ist zur Zeit vermietet. Der Miet-

vertrag ist mittels eines Mietaufhebungsvertrags zum

1. Juli 2019 gekündigt. Eine Übernahme der Immobilie ist

kurzfristig möglich.

 

 

Kaufpreis:  €  125.000,--
zuzüglich 5,95 % Maklerprovision inkl. MwSt.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Stuka Immobilien