Urgemütliches Wohnhaus in Altendiez

 

 

 

 

Optimal für die kleine Familie - oder als Altersruhesitz....

 

Die 2.220 Einwohner zählende Gemeinde Altendiez gehört zur Verbandsgemeinde Diez und verfügt über eine gute Infrastruktur - Kindertagesstätte, Privatgymnasium, Discounter (ca. 1 km),

Metzger, Bäcker, Arzt, Zahnarzt, Bankfiliale, diverse Gaststätten

sowie ein reges Vereinsleben.

 

In Diez (ca. 2 km) gibt es weitere Kindergärten, einen Waldorf-kindergarten, 2 öffentliche Grundschulen, eine Waldorffschule

sowie  weiterführende Schulen, eine Berufsfachschule und

2 Bahnhöfe. Hier sind auch verschiedene Einzelhandelsgeschäfte

und Supermärkte angesiedelt.

 

Die Verkehrsanbindungen sind sehr gut - nach Limburg, zur A3

und zum ICE-Bahnhof fährt man jeweils ca. 9 km.

 

Die 1938 in Massivbauweise erstellte Doppelhaushälfte mit

einem Anbau aus dem Jahr 1968 befindet sich in einer ruhigen Seitenstraße.

 

Im Erdgeschoss befindet sich das gemütliche Wohn-/Esszimmer

mit Ausgang zum Balkon. Ferner eine schöne geräumige Küche

mit Sitzecke und ein Gäste-WC.

 

Über die massive Eichentreppe gelangt man ins Obergeschoss.

Hier gibt es ein Durchgangszimmer, ein Duschbad mit Tageslicht

und zwei Schlafzimmer. Die Wohnfläche beträgt ca. 100 m².

 

Der darüber liegende Speicher dient als Lagerfläche. Das Gebälk

befindet sich in einwandfreiem Zustand.

 

Das Haus ist voll unterkellert - hier befindet sich der Heizungs-

keller, die Waschküche mit Ausgang zum Garten und ein Vorrats-

keller, mit einem gestampften Boden für ein besseres Klima zur

Lagerung von Lebensmitteln. Die Böden des übrigen Kellers sind betoniert.

 

Die Ausstattung:

 

*       Kellermauerwerk mit Bruchstein gemauert

*       Gas-Zentralheizung mit Warmwasserbereitung von 2004

*       Weiße Kunststofffenster mit Rollläden überwiegend
         von 1999

*       Wasserleitungen in Kupfer

*       Abwasserleitungen in Kunststoff

*       Baderneuerung 2004

*       Dach mit Naturschiefer neu gedeckt inkl. Dachrinnen 2001

*       Anstrich Wohnhaus 2001

*       Bodenbeläge mit Teppichboden, Fliesen und PVC

*       Gemauerte Garage

*       Für das Gebäude wurde ein Energieausweis (Bedarfsausweis)

         angefertigt. Der Energieträger ist Erdgas, der Energiebedarfs-
         wert beträgt 196,2 kWh(m²a), der Energiekennwert F.

 

Das 349 m² große Grundstück ist geschickt genutzt. Neben und

hinter dem Haus befinden sich schöne Rasenflächen mit

Sträuchern und Bäumen. An der Grenze zum Nachbarn steht die

massiv gemauerte Garage.

 

Die Immobilie befindet sich in einem guten und gepflegten

Zustand; die Bausubstanz ist solide. Eine kurzfristige Übernahme

ist möglich.

 

Kaufpreis:  €  149.000,--
zuzüglich 5,95 % Maklerprovision inkl. MwSt.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Stuka Immobilien